Notargebühren Vertrag

Sie müssen auch eine Zahlungsmethode mit dem Kreditor vereinbaren, bevor Sie beim Notar auftauchen. Bankgarantierte Schecks, die von einer Zweigniederlassung in Spanien ausgestellt werden, sind die bevorzugte Methode, obwohl es auch möglich sein sollte, Geld auf das Treuhandkonto des Notars zu überweisen. Die Züge von Bankern von Banken außerhalb Spaniens werden wahrscheinlich von vielen spanischen Anbietern mit Argwohn betrachtet und möglicherweise abgelehnt. Um eine Krise im Büro des Notars zu vermeiden, stellen Sie einfach sicher, dass der Verkäufer über Ihre vorgeschlagene Zahlungsmethode informiert und zufrieden ist, und dann alle Ihre Mittel an Ort und Stelle zu bekommen. Wenn Sie eine Immobilie in Großbritannien kaufen, tauschen Sie Verträge, zahlen den Verkäufer, erhalten die Schlüssel und die Immobilie gehört Ihnen, danach können Sie Ihren Titel im Grundbuch registrieren. Der große Unterschied in Spanien ist, dass Sie Ihren Titel nicht in das Grundbuch – Spaniens Version des Grundbuchs – eintragen können, es sei denn, ein spanischer Notar wird Zeuge der Verkaufsscheine. Nach spanischem Recht ist die Unterschrift eines Notars erforderlich, um einen privaten Vertrag in öffentliche Taten zu « erheben », die in das Grundbuch eingetragen werden können, so dass die Quintessenz in Spanien keine Notarsignatur, keine Eintragung in das Grundbuch ist. Bitte beachten Sie, dass es erhebliche Kosten gibt, die Sie in Ihrer Finanzierung berechnen sollten. Ein Notar ist verpflichtet, für seine Arbeit nur die gesetzlichen Gebühren (Bundesnotarkammer) zu erheben, nach Art. 17 Abs. 1 Satz 1 des Bundesnotargesetzes.

Im Allgemeinen ist eine der Ausschüttungen für einen Kaufvertrag der Marktwert der Immobilie (www.baunebenkosten-rechner.de) sowie die Bedeutung oder der Wert des Unternehmens (Bundesnotarkammer). Anstatt Dokumente an den üblichen Orten (wie Banken und Kreditgenossenschaften) notariell beglaubigen zu lassen, können Sie weniger (wenn überhaupt) bezahlen, wenn Sie mit einem Notar gehen, den Sie bereits kennen. Sie können sogar Dokumente, die außerhalb der regulären Geschäftszeiten von jemandem notariell beglaubiglich sind, der als Notar notariell beglaubigt. Ein Notar ist eine Person, die eine Sonderkommission von einem Staat oder einer Bezirksregierung hat, um es ihr zu ermöglichen, die Unterschrift einer anderen Person auf einem Dokument anzuerkennen oder offiziell mitzuerleben. Der Zweck des Gesetzes ist es, eine Form der rechtlichen Garantie zu bieten, dass die Person, die das Dokument unterzeichnet, « The Real McCoy » (oder « The Real John Hancock » in dieser Angelegenheit) ist. Hypothekenabschlussspezialist 6+ Monat Kontrakt Livermore Ca Position Übersicht Die Hypothekenschluss … Termintermin mit einem internen oder externen mobilen Notar vereinbaren, um die Unterzeichnung mit Kunden unterzubringen, aber ist die Eintragung Ihres Titels im registro de la propiedad wirklich notwendig? Theoretisch nein, da ein privater Vertrag zwischen Käufer und Verkäufer für beide Parteien (jedoch nicht für Dritte) voll bindend ist. Einige Spanier, vor allem in ländlichen Gebieten, besitzen Eigentum, das nicht in das Register eingetragen ist, so dass auf den Aufwand und Die Kosten (Notargebühren, Registergebühren und Steuern) der Inschrift sparen.

Und seltsamerweise gibt es viel mehr Eigentum in das Grundbuch eingetragen, als in ganz Spanien existiert, so dass etwas nicht ganz richtig ist. Für britische Käufer ist es jedoch von entscheidender Bedeutung, ihren Titel in das Immobilienregister einzutragen, da es die einzige wirklich sichere Form des Eigentums in Spanien ist. Die erste Person, die den Titel in eine Eigenschaft einschreibt, erhält sie, um sie zu behalten, was der Grund ist, den Sie benötigen. Es gibt auch andere Vorteile, zum Beispiel den Schutz durch die Gläubiger des Kreditors und die Möglichkeit, eine Hypothek gegen Ihre Immobilie aufzunehmen. So müssen alle Käufer ihren Kauf in Gegenwart eines Notars abschließen, wenn sie die Vorteile der Eintragung in das Immobilienregister genießen sollen. Ja, ich verstehe, dass es schwierig sein kann, einen Notar zu finden, um Zeuge der Vertragsunterzeichnung zu werden. Aber intelligente Unternehmer wissen, wie wichtig es ist, Unterschriften für diesen wichtigen Vertrag oder diese Vereinbarung notariell beglaubigungsmittel zu haben.